Prinz William und Kate zu Besuch in Heidelberg

Ein Raunen ging durch Heidelberg als die Öffentlichkeit erfuhr, dass Prinz William und Herzogin Kate auf ihrer Deutschlandreise auch Heidelberg besuchen wollen. Ein besonderer Anlass, den sich natürlich auch der HEIDELBERGER BRÜCKENAFFE nicht entgehen lassen kann.

Die Vorbereitungen hierfür waren kurz aber hatten es in sich. In nur wenigen Wochen wurden vor dem Rathaus und auf der Neckarwiese (Wasserschachtel) regelrechte Volksfeste organisiert. Tribünen werden aufgebaut, Gullideckel gesichert und von Spürhunden untersucht, Rollrasen verlegt, Blumenteppiche geschmückt und ganze Straßen gesperrt. Ein organisatorischer Aufwand der in so kurzer Zeit erst mal gestemmt werden muss.

Und dann war es soweit, der „große Tag“ ist gekommen… Absperrgitter wurden bereits früh aufgebaut, Securitys und Hundertschaften der Polizei sichern die Laufwege der Royals, Kamerateams laufen hektisch hin und her und und und …

… so lange, bis das Paar endlich erscheint …

Mit dabei ist selbstverständlich auch der Bürgermeister Herr Eckart Würzner und Ministerpräsident Winfried Kretschmann sowie viele Mitglieder des Heidelberger Gemeinderates (u.a. Felix Grädler).

Nach einem kurzen Stopp auf der Alten Brücke und dem obligatorischen Foto mit dem Heidelberger Schloss, ging es für das Paar auf das Wasser. Beide durften als Steuermänner auf einem Ruderboot mitfahren. Das kleine Wettrennen entschied William nur ganz knapp für sich.

Die anschließende „Siegerehrung“ durfte ich mir übrigens LIVE von der RNF-Bühne aus anschauen. Meine Lieblingsband Kings-Cross nahm mich wie so häufig mit. Ein großes DANKESCHÖN noch mal dafür.

So gehen einige verrückte Wochen mit vielen Vorbereitungen zu Ende. Dennoch war es für die Stadt ein schönes, großes und aufregendes Ereignis. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch unserer Britischen Freunde 🙂

IMG_3140

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s